Beton

Der Betonbetrieb besteht so lange wie das Unternehmen selbst. Trotz der damaligen bescheidenen Produktionskapazitäten und technologischen Möglichkeiten, ist immer auf Qualität bestanden worden. Gleichzeitig mit der Entwicklung des Unternehmens wurde auch der Betonbetrieb entwickelt, sowohl angesichts der Technologie als auch des Firmenpersonals.

Beton

Die Firma Gemax ist einer der größten Betonhersteller in der Region. Der Qualität nach liegt sie zweifellos auf der Spitzenposition. Der Betonbetrieb verfügt über fünf Betonanlagen mit Gesamtkapazität von über 200m³ pro Stunde und ist im Stande, allen Ansprüchen des modernen Bauwesens, sowohl im Sinne von Qualität als auch Quantität, entgegen zu kommen. Vom Ernst, mit dem die Betonproduktion innerhalb des Unternehmens genommen wird, spricht auch die Tatsache, dass zur Zeit über 250 verschiedener Betonrezepturen in Umlauf sind.

BetonDie Hauptanlagen für die Herstellung der frischen Betonmasse stellen den neuesten Trend im Bereich Technik dar. Die Computersteuerung ermöglicht die Einstellung der optimalen Bedingungen - Feuchtigkeit von Steinaggregaten, Zement, Wasser und Betonzusatzmitteln, sowie die Farbenmenge für Farbbeton. Jede Betonanlage ist mit Dosiergeräten für mehrere Zusatzmittel, Feuchtemessgeräten für die Messung der Feuchtigkeit der Steinaggregate, und, wenn nötig, auch mit Feuchtemessern im Betonmischer, ausgestattet.  


Die heutige Betonproduktion ist ohne Einsatz der Betonzusatzmittel fast unvorstellbar. Alle neuen Generationen der Additive werden, in der Regel, zunächst in unserem Betrieb benutzt. Wir haben eine gute Zusammenarbeit mit allen bedeutenden Herstellern der Bauchemie, insbesondere mit TKK, SIKA, BASF, MC.

Beton

Der Transport der frischen Betonmasse wird mit zwölf Automischern von 5-10 m³ durchgeführt, und für den Betoneinbau wurden zwei Betonpumpen mit Armlänge 38, bzw. 18 m' versorgt. Die Entwicklung der Betonanlagen lief mit der Entwicklung des Betonlabors zusammen. Daher hat Gemax heute ein modernes und nach dem europäischen Standard ausgerüstetes Labor mit Fachpersonal, das alle neuen Tendenzen in der Betonproduktion verfolgt und anwendet.