Bau des Gasleitungsnetzes

Im Stadtbezirk Savski Venac in Belgrad wurde ein Gasleitungsnetz mit über 2000 Haushaltanschlüssen gebaut.

Gasifikacija
Gasleitungsnetzes
Gasleitungsnetzes

PROJEKTANGABEN

STANDORT
Belgrad, Serbien

INVESTOR
Srbijagas

PROJEKTBESCHREIBUNG
Gasifizierungsetappe I in Savski Venac

PROJEKTWERT
2,0 Mio. €

PROJEKTABSCHLUSS
2008

Mit dem Anschluss an das Gasleitungsnetz haben die Bürger des Stadtbezirks Savski Venac eine alternative Heizungsmöglichkeit, den höchsten Umweltnormen gemäß und dreimal billiger als vor der Gasifizierung, bekommen.

Mit Anwendung der neuesten elektronischen Suchsysteme wurde das Projekt zum ersten Mal ohne unnötiges Aufreißen der Straßen, kommunalen Chaos, Bürgerklagen, Verkehrsstau und zusätzliche Kosten zu Ende geführt.  

Die erste Etappe der Gasifizierung in diesem Stadtbezirk wurde mit dem Bau von zwei Mess- und Einstellstationen („Zvezda" und „Kovač"), 60 Kilometer Gasvertriebsnetzes, 56 Kilometer Gasleitungsanschlüsse für 2.219 Haushalte und drei Kesselräume der Wirtschaftssubjekte abgeschlossen.