Über den Tiefbau

TiefbauQualifiziertes Fachpersonal und adäquate Ausrüstung ermöglichen ein weites Engagement von Gemax an verschiedenen Aufgaben im Bereich Tiefbau. Es handelt sich um riesige Möglichkeiten zur Ausführung folgender Tiefbauarbeiten:

  • Massenaushub verschiedener Erdstoffe bis zu 8.500 m3 pro Tag mit Transportkapazitäten (gleichzeitige Beförderung bis zu 650 m3 verschiedener Materialien)
  • Lieferung und Einbau von Sand mit täglicher Einbaukapazität von 5.000 m3
  • Lieferung und Einbau von Kies aus dem Depot mit Kapazität von 25.000 m3
  • Herstellung und Einbau der Asphaltmasse bis zu 200 Tonnen pro Stunde, mit Einbaukapazitäten mittels drei Garnituren Asphaltfertiger und Walzen
  • Eigene Produktion der gepressten Betonelemente für Randsteine und Platten verschiedener Dimensionen mit Kapazitäten, die alle Einbau- und Verkaufskapazitäten zufrieden stellen
  • Einbau der Betonrandsteine mit Kapazität bis zu 700 Meter pro Tag
  • Einbau der Betonplatten mit 3-6 cm Dicke und Kapazität bis zu 500 m2/Tag
  • Ausschachtung und Verlegung von Kanalisationsröhren jeder Art, mit geringem und großem Durchmesser, bis 8 Meter in die Tiefe, mit Metallschutzbeschichtungen; Produktion und Montage der Einbauelemente für Schächte verschiedener Dimensionen und Formen
  • Ausschachtung und Verlegung von Wasserleitungsröhren mit verschiedenem Durchmesser mit Kapazitäten, die die Montage der Verbindungsstoffe und Herstellung der Schächte begleiten
  • Niederreißen der vorhandenen Fahrbahnkonstruktionen mittels spezialer Fräsmaschinen, Hydraulikbagger und Kompressoren mit manuellen Druckluftwerkzeug
  • Ausbau des Gasleitungsnetzes

Alle Tätigkeiten sind ausführbar dank soliden Maschinenparks und der Unterstützung gut ausgestatteter Werkstätte und mehrerer mobiler Service-Teams für Maschinenwartung.